Fattoria Le Pupille - Edle Weine von Elisabetta Geppetti

02.05.2015 07:00  Von:: Redaktion Weinhaus Küssnacht


In der südlichen Toskana eingebettet zwischen Weinbergen und Wiesen liegt die Fattoria Le Puppille mit 420 ha Land, davon in den besten Lagen 75 ha Weingärten, der Rest Olivenhaine (20 ha) Getreidefelder und Wiesen.


3


1982 verliess der erste Wein die Kellerei und fünf Jahre später kam der weltbekannte Saffredi auf den Markt und damit wurde die ganze Maremma in der internationalen Weinwelt bekannt. Hinter Le Pupille steht die erfolgreiche Winzerin Elisabetta Geppetti, liebevoll La signora del Morellino und Botschafterin der Maremma genannt, denn ihre exquisiten Weine fanden rund um den Globus Einzug in Luxusrestaurants und erlesene Vinotheken.


elisabetta-geppetti-1


Eine Menge Auszeichnungen, wie Weinproduzent des Jahres (Der Feinschmecker) geben der Fattoria Le Pupille Rückkopplung und das große Weingut der Maremma spielt wohl schon lange (und weiterhin) im Weinblockbuster Italiens eine Schlüsselcharaktere. 


Hier geht es zu allen Weinen des Produzenten "Fattoria le Pupille"


_dsf5848



Passende Artikel

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.